Int. Horst-Lieder-Gedenkturnier 2018

Am 29. und 30. September 2018 fand in der Bezirkssporthalle Neukölln (Oderhalle) das 7. Int. Horst-Lieder-Gedenkturnier statt. In diesem Jahr stieg die Teilnehmerzahl auf 403 Judoka aus fünf Landesverbänden und Gästen aus Weißrussland. 39 Vereine aus Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen und Sachsenanhalt waren vertreten. Den Wanderpokal konnte dabei, wie schon in den Jahren 2015 und 2016, der Polizei SV Belin e.V. gewinnen.

Das 8. Int. Horst-Lieder-Gedenkturnier ist für den 28. und 29. September 2019 geplant. Wir freuen uns schon jetzt euch dann wieder in Berlin-Neukölln zu unserem Judoturier zu begrüßen.

Die Ergebnisse aus 2018 folgen in kürze